Zu Besuch im Landtag

Am 22. Oktober 2018 besuchten Jugendliche  vom Blankenfelder Karneval Club e.V. und vom Luckenkiener Karneval Klub e.V. den Landtag in Potsdam. Organisiert hatte diese Veranstaltung die KVBB-Jugend. Die Landtagsabgeordnete Klara Geywitz nahm die Jugendlichen und deren Betreuer in Empfang. Im Foyer an einem Modell berichtet sie über die Geschichte des ehemaligen Stadtschlosses, über den Wiederaufbau und gab Einblicke in die heutige Architektur des Gebäudes.

In einem Raum konnten wir über einen gläsernen Fußboden die Reste eines Weinkellers sehen und damit einmal mehr erleben, auf welch historischem Boden wir uns befanden. Weiter ging die Führung durch das helle Treppenhaus zum Plenarsaal. Frau Geywitz erklärte nicht nur wo welche Fraktion ihren Platz hat. Sie erklärte, warum eher ein weißer und nicht ein roter Adler im Sitzungssaal hängen sollte und es doch nur bis in den Vorraum gebracht hat. Wir erfuhren viel Wissenwertes über die Arbeit und den Alltag der Landtagsabgeordneten. Ein Blick in das Büro von Frau Geywitz gehörte zur Führung dazu. Hier bedankten wir uns mit einer Urkunde der KVBB-Jugend für die sehr informative Führung. Zum Ende gab es noch eine Einladung zum Mittagessen und später einen Blick von der Dachterasse des Landtages.

Im Anschluss am Besuch im Landtag ging es in ein wissenschaftliches Mitmachmuseum - in das Potsdamer "Extavium". Mehr als als 60 interaktive Exponaten aus Physik, Mathematik, Biologie, Ökologie, Chemie und Informatik warteten darauf, von uns erkundet zu werden. So konnten wir unsichtbares Licht sehen, gar im Fernsehen auftreten, Schokoküsse zum Platzen bringen und für echte Mäuse ein kniffliges Labyrinth errichten. Ein kurzweiliger Museumsbesuch. Wir hatten viel Spass! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen