Die KVBB-Jugend bei der Hauptausschusklausur des Landesjugendringes

18. 02. 25
posted by: Fred Witschel

Am 23. und 24. Februar 2018 fand die Hauptausschussklausur des Landesjugendringes Brandenburg in der Evangelischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Hirschluch statt. Die KVBB-Jugend wurde durch das Mitglied der Jugendleitung Günther Hiebel, den stellv. Jugendleiter Frank Dombrowski und den Jugendleiter Fred Witschel vertreten. Die Klausur ist immer wieder eine gute Gelegenheit, mit anderen Verbänden ins Gespräch zu kommen.

So auch in diesem Jahr. Und noch einen Benefit konnten die Teilnehmer mitnehmen. Redetrainer XXX schulte nach dem regulären Sitzungsteil in Theorie und Praxis die Jugendverbände in der redegewandten Interessenvertretung gegenüber der Politik und in der Öffentlichkeit. Auch für eine wirksame, manchmal freche oder auch lustige Argumentation bei der Gremienarbeit  oder Arbeit im Jugendverband gab es Tipps und Hinweise. Alle Teilnehmer an der Hauptausschussklausur durften aktiv vor dem gesamten Gremium auftreten und das Erlernte sofort anwenden. Viele wertvolle Hinweise und Anregungen konnten mit nach Hause genommen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.